Gewinn24.de - AGB - ProfiWIN GmbH


1 - Geltungsbereich

Gewinn24.de ist ein Service der Profiwin GmbH, Postfach 47, 15739 Bestensee. Die nachfolgenden Teilnahmebedingungen in der zum Vertragsschluss geltenden aktuellen Fassung sind die Grundlage der Geschäftsbeziehung zwischen dem Teilnehmer bei Gewinn24.de und der Profiwin GmbH. Eine Anmeldung bei Gewinn24.de ist nur unter Einbeziehung der Teilnahmebedingungen möglich.

2 - Teilnahmevoraussetzungen

Zur wirksamen Anmeldung bei Gewinn24.de ist ein Mindestalter von 18 Jahren und eine eigene Email-Adresse erforderlich, die den Empfang von Emails des Gewinnspiel-Service Gewinn24.de ermöglicht. Der Teilnehmer wird zu diesem Zwecke die Einstellung seiner Email-Adresse überprüfen und einen Empfang der Emails von Gewinn24.de sicherstellen. Ferner hat der Teilnehmer das Anmeldeformular vollständig und inhaltlich richtig auszufüllen, da bei unvollständigen oder falschen Anmeldedaten des Teilnehmers eine korrekte Anmeldung bei den Gewinnspielen durch Gewinn24.de nicht erfolgen kann.

Außerdem verpflichtet sich der Teilnehmer in seinem eigenen Interesse, seine Daten (wie insbesondere seine Anschrift, seine Email-Adresse oder seine Bankverbindung) selbständig auf deren Richtigkeit zu überprüfen und eventuelle Änderungen unverzüglich zu aktualisieren oder zumindest diese Änderungen per Email an Info@Gewinn24.de mitzuteilen. Die Profiwin GmbH haftet nicht für Nachteile, die dem Teilnehmer durch die Nichtbeachtung dieser Verpflichtung entstanden sind.

Bei erfolgreicher Durchführung des Anmeldevorganges, durch Absenden des Anmeldeformulars, erhält der Teilnehmer eine Anmeldebestätigung per Email übersandt, die den erfolgreichen Anmeldevorgang und somit die Teilnahme an Gewinn24.de bestätigt.

3 - Leistungsumfang Gewinn24.de

Mit erfolgreicher Anmeldung bei Gewinn24.de beauftragt der Teilnehmer die Profiwin GmbH, ihn mit seinen Daten zur Teilnahme an den von der Profiwin GmbH ausgesuchten Internetgewinnspielen anzumelden.

Die Profiwin GmbH wählt hierzu jeden Monat die zweihundert besten Gewinnspiele im Internet aus, bei welchen dann im Rahmen des Gewinnspiel-Service Gewinn24.de die Anmeldung des Teilnehmers unter Angabe des richtigen Lösungswortes, soweit dies erforderlich ist, erfolgt.

Der Teilnehmer wird jeweils zu Beginn des Folgemonats per Email darüber informiert, bei welchen Gewinnspielen eine Anmeldung erfolgte.

Die Kommunikation zwischen der Profiwin GmbH und dem Teilnehmer erfolgt vorrangig per Email. Soweit dies dem Teilnehmer nicht möglich ist, kann dieser sich auch schriftlich an die Profiwin GmbH unter obiger Anschrift wenden. Es erfolgt keine Versendung von Informationspost durch die Profiwin GmbH.

4 - Vergütung / Leistungsbeginn

Nach erfolgreicher Anmeldung ist der Teilnehmer verpflichtet, der Profiwin GmbH die für die Teilnahme an Gewinn24.de anfallende Vergütung in Höhe von 5,- Euro pro Monat zu zahlen (inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer).

Die Zahlung der Teilnahmegebühr kann per Überweisung oder per Bankeinzugsverfahren erfolgen.

Bei Überweisung hat der Teilnehmer den Mitspielbeitrag in Höhe von 60,- Euro für 12 Monate Teilnahme an Gewinn24.de im Voraus auf das Konto der Profiwin GmbH zu überweisen. Die aktuellen Bankverbindungen sind dem Impressum zu entnehmen.

Beim Bankeinzugsverfahren wird der Betrag in Höhe von monatlich 5,- Euro vom angegebenen Konto des Teilnehmers eingezogen. Die Bankgebühren, im Fall der Nichteinlösung oder Rückbuchung wegen Widerspruchs, trägt der Teilnehmer.

Der Vertrag über die Teilnahme bei Gewinn24.de kommt zustande, wenn der Nutzer den Anmeldevorgang mit dem Absenden des ausgefüllten Anmeldeformulars durch Drücken des Button "Jetzt anmelden" erfolgreich abgeschlossen hat.

5 - Gewinnausschüttung

Die Profiwin GmbH meldet den Teilnehmer im Rahmen des Gewinnspiel-Services Gewinn24.de nur bei den ausgesuchten Gewinnspielveranstaltern an. Die Profiwin GmbH haftet jedoch nicht für die tatsächliche Gewinnausspielung und kann keine Gewinngarantie abgeben.

Soweit ein Teilnehmer einen Gewinn erzielt, wird ihm dies nicht von der Profiwin GmbH, sondern vom Gewinnspielveranstalter direkt mitgeteilt. Die Mitteilung erfolgt auf Grundlage der vom Teilnehmer angegebenen Daten. Der Teilnehmer ist dann alleiniger Inhaber des erzielten Gewinns, da die Leistung von Gewinn24.de bereits vollständig durch die vereinbarte Vergütung abgegolten wird.

6 - Leistungsende / Widerruf

Die Mindestvertragslaufzeit bei Gewinn24.de beträgt 2 Jahre. Innerhalb dieser zweijährigen Mindestlaufzeit ist eine Kündigung nur zum Ablauf der Mindestlaufzeit möglich. Nach Ablauf der Mindestlaufzeit verlängert sich die Teilnahme jeweils automatisch um ein weiteres Jahr, solange vom Teilnehmer keine Kündigung erfolgt ist. Das Recht, aus wichtigem Grund zu kündigen, bleibt hiervon unberührt. Die Kündigung hat schriftlich gegenüber der Profiwin GmbH, Abt. Kundenbetreuung, Postfach 47, 15739 Bestensee zu erfolgen.

Außerdem hat der Teilnehmer das Recht, die Teilnahme bei Gewinn24.de innerhalb von zwei Wochen nach Vertragsabschluss ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax, Email) zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Erfüllung unserer Pflichten gemäß 312g Absatz 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 3 EGBGB. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs an: Profiwin GmbH, Abt. Kundenbetreuung Töpchiner Str. 7b, 15749 Mittenwalde, Fax: 033763 - 248 262, Email: Widerruf@Gewinn24.de .
Ein Widerrufsformular finden sie hier: Widerrufsformular.pdf

Folgen des Widerrufs:

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurück zu gewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung sowie Nutzungen (z.B. Gebrauchsvorteile) nicht oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren beziehungsweise herausgeben, müssen Sie uns insoweit Wertersatz leisten. Dies kann dazu führen, daß Sie die vertraglichen Zahlungsverpflichtungen für den Zeitraum bis zum Widerruf gleichwohl erfüllen müßen. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müßen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

7 - Haftung

Die Profiwin GmbH haftet nicht für Schäden aus der Beeinträchtigung der Verfügbarkeit der Internetseite von Gewinn24.de bei nicht beeinflussbaren technischen Störungen und Ereignissen höherer Gewalt, sowie Angriffen Dritter gegen das System des Gewinnspiel-Services Gewinn24.de. Die Profiwin GmbH wird jedoch alles unternehmen, um die Zuverlässigkeit und Funktionsfähigkeit von Gewinn24.de sicherzustellen. Jedoch kann die Profiwin GmbH keine Garantie dafür übernehmen, dass die Internetseite von Gewinn24.de auf dem jeweiligen Teilnehmerrechner ordnungsgemäß funktionsfähig ist.

Außerdem haftet die Profiwin GmbH nicht für die ordnungsgemäße Versendung der Gewinne an die Teilnehmer, da dies allein durch die Gewinnspielveranstalter erfolgt.

Vorstehende Haftungsmaßstäbe gelten gleichfalls für die mit der Durchführung des Gewinnspiel-Services Gewinn24.de beauftragten Mitarbeiter der Profiwin GmbH.

8 - Datenschutz

Die Profiwin GmbH gewährt im Rahmen des Gewinnspiel-Services Gewinn24.de den größtmöglichen datenschutzrechtlichen Standard und beachtet alle diesbezüglich einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen.

Das Konzept von Gewinn24.de beinhaltet die Anmeldung des jeweiligen Teilnehmers jeden Monat bei 200 Gewinnspielen im Internet. Zu diesem Zweck ist es notwendig, dass jeder Teilnehmer das Anmeldeformular ordnungsgemäß ausfüllt und seine Daten inhaltlich und sachlich richtig angibt. Die Profiwin GmbH leitet im Rahmen des Gewinnspiel-Services Gewinn24.de die Daten des Teilnehmers direkt an den Gewinnspielveranstalter, ausschließlich zum Zwecke der Anmeldung bei den Gewinnspielen, weiter. Die Profiwin GmbH übernimmt jedoch keine Haftung für die Verwendung der Daten durch den Gewinnspielveranstalter. Die Profiwin GmbH wird keine personenbezogenen Daten an Dritte, außer zum Zwecke der Anmeldung bei den Gewinnspielen, weiterleiten oder Adressdaten verkaufen.

Die Profiwin GmbH speichert die personenbezogenen Daten der jeweiligen Teilnehmer ausschließlich zum Zwecke des Betriebs des Gewinnspiel-Services Gewinn24.de und der Anmeldung bei den jeweiligen Gewinnspielveranstaltern. Der Teilnehmer erklärt hiermit ausdrücklich sein Einverständnis mit der Speicherung und Übermittlung der mitgeteilten personenbezogenen Daten zu dem oben genannten Zweck.

Der Teilnehmer hat das Recht, diese Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Der Widerruf berechtigt die Profiwin GmbH zur Kündigung des Vertrages gemäß obigen Bestimmungen, da hierdurch keine weitere Anmeldung durch die Profiwin GmbH im Rahmen des Gewinnspiel-Services Gewinn24.de erfolgen kann.

9 - Änderung der Teilnahmebedingungen / Wirksamkeit

Die Profiwin GmbH behält sich das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen jederzeit zu ändern, wenn insbesondere eine Änderung auf Grund zwingender gesetzlicher Vorschriften erforderlich wird. Die Änderungen dieser Teilnahmebedingungen werden dem Teilnehmer per Email bekannt gegeben. Die Änderung wird im Verhältnis zum Teilnehmer wirksam, sofern dieser nicht innerhalb eines Monats nach dem Zugang der Änderung durch Versendung einer Email an Info@Gewinn24.de , per Fax an 033763 - 248 262 oder auf dem Postweg an die Profiwin GmbH, Abt. Kundenbetreuung, Postfach 47, 15739 Bestensee Widerspruch erhebt. In Falle eines Widerspruches gelten die bisherigen Teilnahmebedingungen fort, mit der Maßgabe, dass an die Stelle der auf Grund zwingender gesetzlicher Vorschriften unwirksamen Klauseln die jeweils gesetzliche Regelung tritt. Auf das Widerspruchsrecht und die Folgen eines unterlassenen Widerspruchs wird der Teilnehmer bei Änderung der Teilnahmebedingungen durch die Profiwin GmbH gesondert hingewiesen.

Diese Teilnahmebedingungen entsprechen dem Stand vom 01.01.2017

Sollten einzelne Bestimmungen dieser Teilnahmebedingungen unwirksam sein oder eine Regelungslücke bestehen, berührt dies die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht.

10 - Anwendbares Recht

Für die vertraglichen Beziehungen der Parteien gilt deutsches Recht.